Rechtsanwaltskanzlei
Jan Schulz

Siemensstraße 8a
61352 Bad Homburg


Tel.: 06172 85 66 916
Fax: 06172 85 66 917


info@ra-kanzlei-schulz.de
www.ra-kanzlei-schulz.de

Mitgliedschaften

 

Vereinigung Hessischer Strafverteidiger e.V.

Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des DAV

Deutscher Anwaltverein (DAV) e.V.

Arbeitsgemeinschaft Strafrecht des DAV

Frankfurter Anwaltsverein e.V.

Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht des DAV 

RA Jan Schulz

1976

in Frankfurt am Main geboren

1996 - 2003

Studium der Rechtswissenschaften in Frankfurt am Main

2003 - 2005

Juristischer Vorbereitungsdienst im Bezirk des Landgerichts Frankfurt am Main

2006 - 2009

Tätigkeit für eine internationale Wirtschaftskanzlei

2008

Erfolgreicher Abschluss des Fachlehrganges Arbeitsrecht und damit Erwerb der theoretischen Qualifikation zum Fachanwalt für Arbeitsrecht

2010

Gründung der Rechtsanwaltskanzlei Jan Schulz

2010 - 2011

Weiterbildungsstudium Fachanwalt für Strafrecht der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Fernuniversität Hagen erfolgreich abgeschlossen und damit Erwerb der theoretischen Qualifikation zum Fachanwalt für Strafrecht

2011

Erfolgreicher Abschluss des Fachlehrganges Verkehrsrecht und damit Erwerb der theoretischen Qualifikation zum Fachanwalt für Verkehrsrecht

2016

Gestattung zur Führung der Bezeichnung "Fachanwalt für Arbeitsrecht" 

2017

Gestattung zur Führung der Bezeichnung "Fachanwalt für Verkehrsrecht" 

2017

Gestattung zur Führung der Bezeichnung "Fachanwalt für Strafrecht" 

Fortbildung

(Auszug der letzten 5 Jahre)

2008

Fachanwaltslehrgang Arbeitsrecht

2011

Fachanwaltslehrgang Strafrecht

2011

Fachanwaltslehrgang Verkehrsrecht

02/2013

Erfolgreich abrechnen – Rechtsschutzversicherungen im Verkehrsrecht

03/2013

Verteidigungstaktik bei Verkehrsordnungswidrigkeiten

03/2013

Vor Ort in der JVA IV Frankfurt

04/2013

Verteidigung in Verkehrsstrafsachen

04/2013

Strafverteidigung – Strategien in der Praxis

04/2013

Aktuelle Entwicklungen im Arbeitsrecht

05/2013

Aktuelle Rechtsprechung zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses

03/2014

Kündigung und Aufhebungsvertrag – arbeits-, sozial- und steuerrechtliche Optimierung

04/2014

Die Reform des Verkehrszentralregisters und Brennpunkte der Verteidigung

04/2014

Betriebsbedingte Kündigung

05/2014

Arbeitgeberstrafrecht: strafrechtliche Risiken – spezialgesetzliche Hintergründe – Risikomanagement

06/2014

Sachschaden – aktuelle Fragen aus der instanzgerichtlichen Praxis

03/2015

Online-Seminar Verkehrsrecht: Aktuelle Fälle und Entscheidungen 2015

03/2015

Fehlerquelle bei polizeilichen Messverfahren

03/2015

Verteidigung bei Ordnungswidrigkeiten aus anwaltlicher und richterlicher Sicht

03/2015

Der rechtzeitige Insolvenzantrag – Insolvenzstrafrecht betriebswirtschaftlich erklärt

05/2015

Betriebsverfassungsrecht intensiv

11/2015

Effektive Verteidigung im Verkehrsstraf-, Ordnungswidrigkeiten- und Fahrerlaubnisrecht

02/2016

Aktuelle Rechtsprechung des BGH zum Verkehrsstrafrecht

02/2016

Verkehrsrecht 2016: Aktuelles zum Schadenrecht

03/2016

Wahrnehmbarkeit bei Unfallflucht und Neues zu behördlichen Messverfahren

03/2016

Strafrecht/Strafprozessrecht aktuell 2016

03/2016

Vom (unmöglichen) Zustand der Strafverteidigung

03/2016

Polizeizeugen

03/2016

Selbstverständnis der Strafverteidigung

06/2016

Sozial(versicherungs)recht für Arbeitsrechtler – Grundlagen und aktuelle Probleme

06/2016

Kranke Mitarbeiter: Herausforderungen für den Anwalt

02/2017

Verkehrsrecht 2017: Aktuelles zum Schadenrecht

02/2017

Verkehrsrecht 2017: Der Verkehrsunfall im Arbeitsleben

02/2017

Verkehrsrecht 2017: Aktuelle Rechtsprechung des BGH zum Verkehrsstrafrecht

03/2017

Erfolgreich Abrechnen – Rechtsschutzversicherung im Verkehrsrecht

03/2017

Aktuelle Entwicklungen im Arbeitsrecht

05/2017

Wahrnehmbarkeit bei Unfallflucht und Neues zu behördlichen Messverfahren